KNIPEX Campusentwicklung und Neubau eines Verwaltungsgebäudes

  • Campusentwicklung und Neubau eines Verwaltungsgebäudes für KNIPEX
  • prägnanter, x-förmiger Baukörper
  • eine zangenhafte Gebäudestruktur
  • das bestehende Stadtquartier Wuppertal-Cronenberg wird mit dem bestehenden KNIPEX Werksgelände vernetzen
  • drei- bis viergeschossige Gebäudekomplex
  • kleinteilige Wohnbebauung
  • Herzstück des Neubaus ist ein zentrales Atrium
  • Bruttogeschossfläche: 6.583 m²
  • Bruttogeschossfläche erweiterbar um 2.037 m²
  • Investitionskosten Bauwerk: 12.700.000,00 €
  • Investitionskosten TGA: 7.150.000,00 €
Bauherr:
Knipex-Werk C. Gustav Putsch KG Oberkamper Straße 13
42349 Wuppertal
Auftraggeber:
HPP Architekten GmbH
Zollhof 26
40221 Düsseldorf
Fertigstellung:
Oktober 2025
Leistungsumfang A+B:
Leistungsphase 1 bis 7
Gewerke (Planung A+B):
Sanitär, Heizung, Kälte, Lüftung, MSR, Elektro, Fördertechnik

Haben Sie irgendwelche Fragen?

Danke schön! Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.